Community einer Telefonfee - persönlicher Telefonsex Blog - unabhängiges Forum für Telefonsex

Hier wird eine Plattform entstehen, die informiert, die Anrufer und Telefonfeen verbindet. Neben meinem Blog, in dem ich all meine Erfahrungen, die ich mit Telefonsex und als Camgirl gemacht habe, niederschreibe, gibt es ein unabhängiges Telefonsex Forum, zu dem alle Seiten eingeladen sind. Der Anrufer, Telefonfeen, Agenturen und Provider. Ich wünsche mir einen offenen und ehrlichen Austausch aller Beteiligten. Ich möchte mit dieser Seite ein wenig über den Telefonsex informieren. Wie war das vor 20 Jahren. In wieweit hat sich die Telefonerotik in den letzten 20 Jahren verändert. Ganz persönliche Erfahrungen mit Anrufern, mit Agenturen und anderen Telefonfeen.
Vielleicht fragen sich viele, wie lange es Telefonsex schon gibt und wie Telefonsex funktioniert hat, bevor es 09005 Nummern gab, respektive 0190 Nummern. Wo konnte man überhaupt Telefonnummern finden, als es noch kein Internet gab und zudem noch keine privaten Fernsehsender, bei denen man bis heute nachts mit Telefonsex Werbung überschüttet wird.
Ich habe vor ca 20 Jahren, Anfang der 90er Jahre, bei einer Agentur mit Telefonsex angefangen. Es gab damals nur analoge Telefone, kein Internet, keine Handys und auch noch keine Mehrwertnummern, oder auch Servicenummern wie 0190 oder heute 0900. Bis heute begleitet mich der Telefonsex und ich bin sehr erstaunt, dass heute der klassische Telefonsex auf Festnetz zum Festpreis stark in Vergessenheit geraten ist und die jüngere Generation nicht mal Kenntnis davon hat, dass es ihn sogar bis heute noch gibt.
Das animierte mich vor ca 2 Jahren, einen Blog zu schreiben. Meine Biographie über 20 Jahre Telefonsex. In diesem Blog geht es in erster Linie um meine persönlichen Erfahrungen. Ich erzähle in diesem Blog, wie ich überhaupt zum Telefonsex gekommen bin und was ich alles erlebt habe. Welche Wege ich gegangen bin, wie ich zum Webcam Girl wurde und vieles mehr. Anrufern möchte ich näher bringen, unter welchen Bedingungen die Telefonfeen arbeiten. Vor allem jedoch möchte ich mit den Vorurteilen, die es bis heute noch über Telefonsex gibt, aufräumen.

Ganz besonders liegt mir jedoch am Herzen, über diese Telefonsex Community so viele Telefonfeen, wie möglich zu vereinen, die nicht bei Agenturen oder Lines arbeiten, sondern eigene Rufnummern haben, sich selbst vermarkten, eigene Homepages haben. Nein, Mädels von der Line, ich möchte euch ganz sicher nicht ausschließen. Ihr seid selbstverständlich auch herzlich willkommen. In meinem Forum dürfen Agenturen, die ordentlich arbeiten, genannt werden. Es gibt einen geschlossenen Bereich für alle Telefonfeen, damit ihr euch wirklich offen austauschen könnt. Sofern es von Anrufern gewünscht ist, wird auch ein geschlossenes Forum für Anrufer entstehen. Doch ausschließlich für den sogenannten privaten Telefonsex, also Mädels, die keinem Netzwerk, keiner Agentur und keiner Line angeschlossen sind, biete ich eine Werbeplattform. Egal, ob ihr über einen Festpreis abrechnet oder eine eigene 09005 Nummer habt. Kontaktiert mich einfach via PN im Forum.

Echt private Telefonfeen - Telefonsex privat

Privater Telefonsex

Zu den privaten Telefonfeen, der wirklich private Telefonsex

Sexcam Chat von Visit-X
Sexcam Chat

Mein Lieblingsportal für Sexcam Chat

Sexcam Chat - Telefonsex Cam

An dieser Stelle möchte ich meine Portale für Webcam Telefonsex und Sexcam Chat vorstellen. Als Camgirl angefangen habe ich Ende 1999. Damals gab es nur Visit-X, bei dem sich ein Camgirl ohne Agentur dazwischen anmelden konnte. Bis heute sehe ich dieses Portal als das Beste an. Natürlich, ein wenig Nostalgie möchte ich nicht abstreiten. Für mich jedoch ist es bis heute ein seriöses Portal, was gerade für den User keine Wünsche offen lässt. Es beinhaltet kostenlose Inhalte, nach der Registrierung. Was der User jedoch nicht weiß, ist, dass bei diesem Portal gewisse Auflagen für die Senderinnen bestehen. Zum Beispiel wird keine Senderin unter Livedate gelistet, wenn sie nicht nachweislich Livedates macht. Genau so müssen die Camgirls, die unter Fetisch gelistet werden möchten, Fetische bedienen können. Es müssen regelmäßig neue Fotos in die Archive geladen werden und die Profile müssen aussagekräftig und authentisch ausgefüllt sein.

Schon bei Visit-X gab ich Stammbesuchern meine Festnetz Telefonnummer, obwohl auch Servicenummern angeboten wurden. Ich habe damals schon nicht eingesehen, warum der Camgast dopplelt zahlen soll. Durch den Telefonsex hatte ich ja schon eine weitere Nummer einrichten lassen, damit ich meine private Telefonnummer nicht herausgeben musste. Natürlich besorgte ich mir auch eine Servicenummer und vermarktete diese dann erst mal über das System Netmeeting. Es dauerte nicht lange, bis jemand die Idee umsetzte, ein Camportal zu entwickeln, worin sich Telefonsex und Cam vereinen. Ich gehörte natürlich zu den ersten Senderinnen auf diesem Portal. Mittlerweile gibt es Camworld.tv seit gut 10 Jahren und erfreut sich an immer weiter steigender Beliebtheit. Es ist das einzige Telefonsex mit Livecam Portal, bei denen man auch auf eine Festnetz Telefonsex Nummer anrufen kann, wenn man im Vorfeld Minuten gekauft hat.

An dieser Stelle möchte ich wieder auf meinen Blog hinweisen. Meine Erfahrungen als Camgirl von fast 10 Jahren erzähle ich natürlich auch in meinem Telefonsex Blog.